Skip to content
Onkel Fisch Stage

„stage“ – Onkel Fisch „Wahrheit- die nackte und die ungeschminkte“ 2022

Regler Produktion e.V.
Freilichtbühne, Dimbeck 2a, 45470 Mülheim an der Ruhr

In der gesamten Geschichte der Menschheit ist nichts so umkämpft, wie die Wahrheit.
Gerade wer in der Politik die Meinungshoheit oder das Narrativ beherrscht, hat die Wahrheit für sich gepachtet. Und viele, die die Wahrheit suchen, wollen sie in Wahrheit nicht wahr haben. Auf dem Pfad der satirischen Erleuchtung schauen Markus Riedinger und Adrian Engels von „Onkel Fisch“ sogar hinter die Wahrheit.
Subjektiv, objektiv und Dativ. Hauptsache tief. Und Lustig.
Das ist die Wahrheit und nichts als die Wahrheit – und gesungen und getanzt wird auch.
Ein wahres Vergnügen.
______________________________________________________________________
Kurzvita:
Das Duo ONKeL fISCH gründete sich 1994. Adrian Engels und Markus Riedinger haben seitdem nicht nur hunderte Bühnen in ganz Deutschland abgerissen, sondern auch Radiohörer mit tausenden Sketchen begeistert (WDR 2, WDR 5, SWR 3, Eins Live, HR 3, u.v.a.) und Fernsehsendungen (Nightwash, Stratmann’s, SWR Late Night u.v.a.) bereichert, geschrieben und selbst produziert.
Das WDR-Fernsehen hat drei Programme von ONKeL fISCH aufgezeichnet, sie haben 10 CDs veröffentlicht und ein Buch geschrieben. Sie gewannen allerhand Preise. Und weil sie von Mutter Natur mit einer Extraportion Energie und verrücktem Einfallsreichtum beschenkt wurden, können sie auch einfach nicht damit aufhören.
———————————–
Der Eintritt ist frei, für die Künstler geht der Hut ´rum – der Biergarten ist geöffnet (Speis und Trank).

„Stage“ donnerstags in der Freilichtbühne Mülheim an der Ruhr. Einlass jeweils 18 Uhr – Beginn 19 Uhr. Wir freuen uns riesig auf Euch! Gert Rudolph Künstleragentur | Art Obscura e.V. | in Zusammenarbeit mit Regler Produktion e.V. und dem Kulturbetrieb der Stadt Mülheim an der Ruhr.

Im Jahr 2014 erlebte das „stagefestival“ seine Premiere. Die Idee von „stage“ ist, die Theaterbühne in der Freilichtbühne länger zu nutzen und vor allem auch lokalen Kabarettisten, Comedians und Kleinkünstlern eine Bühne zu bieten.
Dieses kleine Festival, wie so viele erfolgreiche Formate in der Freilichtbühne aus der Improvisation entstanden, hat sich inzwischen fest in die Herzen der Zuschauer gespielt. Einige Künstler aus dem Ruhrgebiet haben inzwischen im Sommer einen festen Termin in der Freilichtbühne und begeistern so Jahr für Jahr mit immer neuen Formaten und immer neuen Gästen das Publikum.
Das Programm in diesem Jahr ist auf jeden Fall der Kracher und geeignet, jede Form von Post-Pandemie-Schlechte-Laune zu vertreiben. Wir freuen uns riesig auf:

28.07.2022: Matthias Reuter gemeinsam mit den Kabarettisten von „Nachgewürzt“
04.08.2022: Frank Goosen
11.08.2022: La Signora „Meine besten Knaller“
18.08.2022: Wildes Holz – „Grobe Schnitzer“
25.08.2021: Onkel Fisch „Wahrheit- die nackte und die ungeschminkte“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.