Skip to content
Rasgarasga_Konzert_Mittwochsreihe_Freilichtbühne_Regler_Produktion_Mülheim_Ruhr_OpenAir

RasgaRasga – Mittwochsreihe 2022

Regler Produktion e.V.
Dimbeck 2A, 45470 Mülheim an der Ruhr
RasgaRasga sind pure Energie. Sechs musikalische Grenzgänger*innen, zwölf Instrumente,
vier Sprachen und ein Feuerwerk aus Emotionen einer Stromschnelle gleich tragen
RasgaRasga ihr Publikum an einen bunten, glitzernden Ort. Einen Ort des SichFallenlassens,
des Miteinanders und des Moments.


RasgaRasga zelebrieren ihren eigenen Stil von populärer Musik mit immer spannenden neuen
Genreverschmelzungen und transkulturellen Einflüssen. Auf ihren kommenden Album
«HELIO» drücken sie ihren Herzschlag, ihre Stimmungen und Gefühle aus und gehen dabei
ihren Weg der musikalischen Grenzüberschreitung zwischen Weltmusik und Pop konsequent
weiter: Mal euphorisch ausbrechend und dann wieder hypnotisch monoton, mal
melancholisch weit, um dann wieder energisch nach vorne zu treiben. Die sechs
Musiker*innen entwickeln in ihrem Zusammenspiel einen Sog, der das Publikum mitreißt und
auf die Tanzfläche zieht.

Die Texte von Sängerin Daria Assmus werden dabei in ihrer Vielfalt durch die Musik gespiegelt.
Auf Englisch, Deutsch, Spanisch oder Französisch trägt sie die Band mit ihrer facettenreichen,
direkten Stimme und bezwingender Energie. RasgaRasga bringen Lebensfreude und Farbe auf
die Bühne.

RasgaRasga sind Preisträger des CreoleWeltmusikwettbewerbs und Teil des Förderung
Musikkulturen des Landesmusikrats NRW
Und noch ein paar Infos zum Abend:
Einlass: 19:00
Konzert: 20:00
Wir freuen uns auf ein tolles Konzert im Rahmen der diesjährigen Mittwochsreihe – Kultur aus dem Hut!:
Der Eintritt ist frei, der Hut geht für die Künstler rum und jede*r gibt was geht. So viel wie es die Musik verdient. Also viel! 🙂
Zum Thema Hunger und Durst:
Der Biergarten ist geöffnet, bei den Foodtrucks gibts leckerste Speisen! Bringt also Hunger und Durst mit!
Letzte Info:
Trotz der aktuellen Corona-Lockerungen empfehlen wir weiterhin, medizinische oder bestenfalls FFP2-Masken zu tragen.
Also dann, bis Mittwoch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.