Skip to content
MPI Feuer

ausgebucht: “Feuer, Flamme und Dynamit – jetzt wírd´s Nobel!” – Experimentalvorlesung – Voranmeldung erforderlich

Regler Produktion e.V.
Freilichtbühne, Dimbeck 2a, 45470 Mülheim an der Ruhr

Die Veranstaltung findet statt. Bitte bringen Sie warme, regenfeste Kleidung sowie eine Sitzunterlage mit. Es könnte kalt werden und die Sitze der Freilichtbühne könnten feucht sein.

Herzlich Willkommen zu “Feuer, Flamme und Dynamit – jetzt wird´s Nobel”. Voranmeldung erforderlich unter https://www.eventbrite.de/e/feuer-flamme-und-dynamit-jetzt-wird-s-nobel-tickets-409845828907  ( Button “reserve a spot/Registrieren”).

Faszinierende Experimente für Groß und Klein – Explosives aus der Welt der Chemie – Wissenschaft, die Spaß macht: Das Max-Planck-Institut für Kohlenforschung lädt ein zur Experimentalvorlesung mit Chemie-Show. Sie sind Experten für gute Unterhaltung und explosive Experimente und haben dies schon mehrfach in der Freilichtbühne, zuletzt 2019, unter Beweis gestellt: die Wissenschaftler vom Max-Planck-Institut für Kohlenforschung – allen voran Professor Ferdi Schüth.

Gemeinsam mit seinen Kollegen André Pommerin und Dr. Wolfgang Schmidt hat er ein neues Programm für seine Experimentalvorlesung zusammengestellt, das er am Freitag, 16.September 2022 ab Einbruch der Dunkelheit ab 20.30 Uhr zur Aufführung bringen wird.

Einlass 18 Uhr – der Biergarten ist geöffnet ( Getränke und Speisen/Foodtrucks stehen bereit), und es spielt ab 19 Uhr die Band “Energy Converters”.

Achtung: Aufgrund der großen Besucherresonanz und der begrenzten Sitzplätze ist eine Voranmeldung erforderlich – Zutritt also nur mit Voranmeldung. Ab 19.30 Uhr werden nicht eingenommene Plätze wieder frei vergeben bis zum Erreichen der Gesamtkapazität der Freilichtbühne.- Anmeldungen verlieren ab 19.30 Uhr ihre Gültigkeit.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Die Besucher werden gebeten, die ausgeschilderten Parkplätze zu nutzen (Westenergie Sporthalle, siehe https://www.muelheim-ruhr.de/cms/besucherservice_parken.html) . Da die Experimente nur bei gutem Wetter gezeigt werden können, muss die Veranstaltung bei Regen ausfallen. Informationen hierzu werden auf der Internetseite des Instituts https://www.kofo.mpg.de/ kurzfristig eingestellt.

Wir freuen uns auf eine faszinierende Veranstaltung in der Freilichtbühne Mülheim an der Ruhr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.